Kontrastreiche Küste

(Punkt 72 auf der Karte)

Nach dem hektischen Tag in Valparaíso verbrachten wir die nächsten 2 Tage an der Küste nördlich von Valparaíso. Auf diesen 60 km sahen wir alle Arten von Architekturen, Hausstilen und Lebensformen.

Die Häuserschluchten und Wohnsilos von Viña del Mar und Concón waren riesig. Es hatte sogar einen McDonald’s und ein Starbucks-Café. Seit Buenos Aires haben wir diese Zeugen der Zivilisation nicht mehr gesehen.

Anders zu und her ging es in Horcón, dem Geburtsort der chilenischen Hippie-Bewegung. Sogar der Polizist trommelte auf seiner Combo herum. Die Sicherheitsweste behielt er jedoch an!

Zum Schluss schlenderten wir durch die Villenviertel von Maitencillo und Zapallar. In Zapallar assen wir im angesagtesten Restaurant zu Mittag. Gutes Essen, guter Service, toll!

Und dazwischen immer wieder tolle Strände und Klippen, Pinguine und Pelikane, tosenden Wellen und stürzende Surfer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.