Blumenfest1

Blumenfest in Medellín

(Violetter Punkt 26 auf der Karte)

Das Blumenfest in Medellín findet jedes Jahr statt und soll hier der grösste Anlass sein. Eine Woche stehen die Blumen im Zentrum. Neben einem Umzug  -jeweils am Sonntag – werden verschiedene Excursionen und Konzerte angeboten.

Wir beschränkten uns auf den botanischen Garten. Hier wurden kleinere und grössere Blumenkunstwerke ausgestellt. Wie viele verschiedene Orchideensorten gibt es eigentlich?

Dann ging es quer durch die Stadt zum Plaza Botero, benannt nach dem berühmesten kolumbianischen Künstler Botero.

Und dann versuchten wir einen Ausflug an die Pazifikküste nach Bahia Solano via Internet und Email zu organisieren. Dies war gar nicht so einfach. In unserem Wunschhotel war erst in einer Woche und nur noch für 3 Nächte ein Zimmer verfügbar. Einen Hinflug hätten wir zu diesem Datum noch bekommen, einen Rückflug jedoch nicht. Was nun? Das Hotel war da keine Hilfe. So fuhren wir zum lokalen Flugplatz und fanden ein kompetentes und freundliches Reisebüro. Sie buchten die Flüge und die Hotelzimmer in zwei verschiedenen Hotels. Ob in einer Woche alles klappen wird?

Ein Gedanke zu „Blumenfest in Medellín“

  1. Hoi Dani und Anita
    Heute haben die Gourmetköche ihre alljährliche GV. Eine Gelegenheit, anstatt im Fernseher nach einer vernünftigen Unterhaltung zu suchen, mich wieder einmal eurem Reisebericht zu widmen. Und ich muss sagen, dass ich sprachlos bin, was ihr so alles erlebt. Dieses Blumenfest z.B. ist ja umwerfend und diese Blumen sensationel.
    Gratulation zu den super tollen Bilder. Da hat sich jemand zum Starfotografen entwickelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *