Buenos Aires

(Punkt 2 auf der Karte)

Nach einem ruhigen Flug sind wir am 24.08.2016 in Buenos Aires gelandet. Die erste Nacht mussten wir in einem anderen Hotel der gleichen Kette gleich um die Ecke verbringen, da unser Zimmer einen Wasserschaden hätte (sagten sie uns). Wahrscheinlich war es einfach überbucht.

Die nächsten Tage streiften wir in Buenos Aires umher.

Via Internet verfolgen wir laufend, wo sich das Schiff (mit hoffentlich unserem Camper drauf) befindet.  Zusätzlich wurden wir von der Reederei informiert, dass das Schiff erst am 02.09. in Montevideo eintreffen wird. Deshalb haben wir den Aufenthalt in Buenos Aires auf 5 Nächte ausgedehnt.

Jeweils in den letzten August-Wochen findet das Tango-Festival statt. Es werden diverseste Veranstaltungen angeboten. So fand ein Tanz-Worldcup, Tango-Tanz und -Musikkonzerte statt. Auch hätten wir uns zum Tangotänzer ausbilden können. Wir hatten jedoch die falschen Schuhe an.

Und dies alles macht natürlich hungrig.

 

3 Gedanken zu „Buenos Aires“

  1. Liebe Anita, lieber Dani
    recht guten Start und unfallfreie Reise . Es wäre sicher noch interessant eine Karte zu sehen wie die voraussichtliche Reiseroute mit Fixpunkten durch die Staaten aussieht.
    Alles Gute und liebe Grüsse
    Geri und Erika

  2. Lieber Dani, liebe Anita, euer Fahrzeug habe ich in Bounes Aires noch nicht gesichtet. Ich hoffe dass es nicht auf dem Schiff der Chinesischen Reederei die Konkurs ist auf den Weltmeeren herumtümmenlt und infolge Cash nirgends anlegen kann.
    Toi Toi Toi
    Geri

  3. Gwunderig hei mr eus scho s erschte Mol uf eurer Homepage informiert, ob ihr guet gstartet sind. Das gseht jo mega modärn us in Buenos Aires. Au kulinarisch schints euch guet zgoh.
    Ganz vill Vergnüege und hoffentlich ohni unagnähmi Zwüschefäll.
    Härzlichi Grüess
    Esther und Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.