Unzen-Nationalpark

Erste Annäherung an die Vulkane von Kyushu

(Punkt 9 auf der Karte)

Am frühen Abend sind wir zum Unzen-Nationalpark raufgefahren. Wir kamen uns vor wie auf einem Alpenpass mit all den vielen Kurven. Unseren Zeltplatz haben wir mit nur einer Nachfrage am Strassenrand gefunden. Am nächsten Morgen besuchten wir zuerst die zischenden und dampfenden Felder im Dorf Unzen selbst.

Am Nachmittag nahmen wir dann die Seilbahn auf einen alten Kraterrand. Von dort wanderten wir mit herrlicher Aussicht auf das Meer und dem Dorf Unzen und sahen den letztmals im 1995 ausgebrochenen Vulkan (mit noch dampfendem Gasaustritt) aus mehreren Blickwinkeln.