Pskov

Grenze zu Estland in Sichtweite!

(Punkt 26 auf der Karte)

Schon etwas nervös über die bevorstehende Ausreise haben wir kurz vor der Grenze zu Estland in der Stadt Pskov einen längeren Halt gemacht. Pskov ist eine der ältesten Orte von Russland und besitzt als ehemalige Festungsstadt eine wuchtige Burganlage.

Mit der Abendsonne haben wir den letzten Ort unserer Reise quer durch Russland besucht: das beschauliche Stary Izborsk.

Jetzt waren es noch 30 km bis zur Grenze. Zuerst wollten wir in Stary Izborsk übernachten. Wir haben uns dann aber entschlossen, bis zur Grenzstation zu fahren. Dort haben wir dann das letzte Mal auf russischem Boden genächtigt.

Am 16. September 2014 haben wir dann mit Wehmut aber auch mit Vorfreude auf die Schweiz Russland verlassen. Die „dreistufigen“ Ausreisemodalitäten verliefen ohne grössere Probleme. Nur bei einer Station wurden wir etwas angeschnauzt, weil wir ein Zollpapier nicht gerade zur Hand hatten. Am längsten gewartet (10 Minuten) haben wir beim Duty-free-Shop, da dieser jeden Tag für eine Stunde schliesst. Hier haben wir dann die letzten Rubel verprasst.

Und jetzt sind wir auf der „langen“ Heimreise in die Schweiz. Wir freuen uns, Euch wiederzusehen! Bis dann!