Elista

Einzige buddhistische Region in Europa

(Punkt 6 auf der Karte)

Kurz nach Wolgograd überfuhren wir die Grenze zur Republik Kalmykia, die einzige buddhistische Region von Europa. Der Weg führte uns durch eine steppenartige Landschaft, teilweise bewirtschaftet, doch meist nur dürres Grasland.

In Elista, dem Hauptort der Republik, machten wir unseren Mittagshalt und spazierten schweissgebadet durch die vom Buddhismus geprägte Stadt. Dank eines ehemaligen, etwas egozentrischen Regierungschefs fand in Elista einst die Schach-WM statt. Dazu wurde eine Stadtteil völlig neu erstellt (erste zwei Bilder).