Ural

Ural – wo ist er?

(Punkt 12 auf der Karte)

In der Schule haben wir gelernt, dass das Ural-Gebirge die Grenze zwischen Europa und Asien bildet. Gespannt waren wir auf diese Berge und haben sie uns riesig vorgestellt.

Im Reiseführer haben wir gelesen, dass der Ural ein sehr altes Gebirge ist. Deshalb wohl sind die Berge eher rund und hügelig. Nichts von eisverpackten und steilen Berge! Klar war es ein wenig weniger flach als vorher:

Auch haben wir sehr viele Industriebauten gesehen, die in oder ausser Betrieb schienen. So klar war dies nicht immer ersichtlich.

Vielleicht wird es ja noch etwas bergiger …