Der König im Feuerland!

(Punkt 42 auf der Karte)

Die Fährenüberfahrt von Punta Arenas nach Porvenir war entspannend, das Meer war so was von ruhig. Die Tabletten gegen die Seekrankheit blieben im Kästchen.

Auf der Küstenstrasse entlang der Bahía Inútil sahen wir immer wieder die Cordillera Darwin in weiter Ferne.

In der Bahía Inútil nisten seit 2010 wieder Königspinguine. Dies war damals eine kleine Sensation, da diese Tiere sonst nur auf Inseln in der Antarktis anzutreffen sind. War im 2010 noch alles „provisorisch“ und die Besucher konnten machen, was sie wollten, gibt es heute gewisse Strukturen und Regeln. Auf einem Pfad werden die Besucher an die Nistplätze geführt. Dieser Pfad darf nicht verlassen werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.