Steinere Bäume in prächtiger Canyon-Landschaft

(Punkt 39 auf der Karte)

Das Monumento Natural Bosques Petrificados liegt im Landesinneren inmitten einer Canyon-Landschaft, 50 km von der asphalierten Strasse weg.

„Bäume“ zu berühren, die vor 150 Mio. Jahren durch Asche zugedeckt wurden und die dann im Laufe der Zeit sich versteinerten, ist irgendwie eigenartig. Gewisse Stämme sind sicher über 30 m lang. Andere Bruchstücke haben einem riesigen Durchmesser.

Die Parkranger achten mit Argusaugen, dass kein Bruchstück in die Hosentasche wandert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.